Gestalten aus Leidenschaft
Firmengeschichte

OLYMPUS DIGITAL CAMERADer Hünfelder Familienbetrieb wurde im Jahr 1947 von Gregor Vogt gegründet. Die damalige Firma umfasste zusätzlich ein Fachgeschäft für Farben, Lacke, Tapeten, Bodenbeläge, Teppichböden und weiteren Malerbedarf (Lesen Sie hierzu den Artikel aus der Hünfelder Zeitung vom 06.09.1967). Später trat sein jüngster Sohn, Walter Vogt, in die Fußstapfen des Vaters und erlernte nach der mittleren Reife 1972 ebenfalls das Malerhandwerk. Nach der Gesellenzeit im elterlichen Betrieb und dem Besuch der Meisterschule in Wiesbaden schloss er seine Ausbildung im Jahr 1979 mit der Meisterprüfung ab. 1983 übernahm er schließlich die Leitung des Betriebes mit damals sechs Mitarbeitern und zwei Auszubildenden. Seitdem entwickelte er diesen mit derzeit 15 Mitarbeitern zu einem echten Leitbetrieb im Kreis Fulda und darüber hinaus. Unterstützung bietet seit jeher seine Ehefrau Gisela, die den kaufmännischen Bereich im Haus leitet. Besonders durch den Hessentag 2000 in Hünfeld hat sich die Malerbetrieb Walter Vogt GmbH durch die Gestaltung vieler repräsentativer Fassaden einen Namen als zuverlässigen und professionellen Fachbetrieb in Hünfeld nahe Fulda und Umgebung gemacht. Seitdem ist der Inhaber auch als so genannter „Hessentagsmaler“ bekannt.

 


Top